For using this site, please activate JavaScript.
Ondrej Duda
Date of Birth 05.12.1994
Age 25
Nat. Slovakia  Slovakia
Height 1,81m
Contract until 30.06.2024
Position Attacking Midfield
Foot right
Current club 1. FC Köln
Interested club 1. FC Köln
7.00 mil. €
Last Update: Sep 16, 2020
Stats 20/21
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 20/21: 2--
1--
1--
probability 69 %  
69 %  
Last valuation: Sep 16, 2020
Share this rumour
  • Mail

Ondrej Duda zu 1.FC Köln?

Sep 12, 2020 - 3:30 PM hours
Nach TM-Infos soll Spielmacher Ondrej Duda (25), der zuletzt an Norwich City verliehen war, in den Deal miteingebunden werden. Während für Córdoba 15 Mio. Euro fällig werden, würde Dudas Transferwert bei dem Geschäft auf 7 Mio. Euro beziffert werden.
Show results 121-138 of 138.
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#122
Sep 15, 2020 - 7:47 PM hours
https://twitter.com/bild_fc/status/1305931184816508928?s=21
Ist schon da
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#124
Sep 15, 2020 - 7:54 PM hours
Für mich ein absolut guter Deal für alle Beteiligten! Córdoba ist für 10 Tore+ gut und bestimmt in einem Jahr Publikumsliebling. Duda hat bei uns, bis auf ein sehr starkes Jahr, nie wirklich funktioniert und hat mich persönlich durch die teilweise phlegmatische, körperlose Spielweise meistens echt gestört. Für so einen Spieler haben wir einfach keinen Platz mehr. 8-9 Millionen Cash für so einen Brecher mit Torgefahr sind ne gute Sache! Córdoba wird viele Räume reißen, die ein Cunha oder Lukebakio ausnutzen werden!
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#125
Sep 15, 2020 - 8:56 PM hours
Zitat von Dicksen_Paule
Zitat von BigGulden

Zitat von MrMarky113

Zitat von BigGulden

Zitat von MrMarky113

Quelle: fc.de
Jhon Cordoba wechselt vom 1. FC Köln zu Hertha BSC. Mit dem Verkauf des Stürmers erzielte der FC die zweithöchste Ablösesumme in der Vereinsgeschichte. Über die Transfermodalitäten haben die beiden Clubs Stillschweigen vereinbart. Der Kolumbianer unterschreibt einen Vertrag bis 2024 bei den Berlinern.
Von 6,7 bis 9 Mio. war alles dabei an kolportierten Ablösen, vermute dann mal irgend was zwischen 7,7 und 8 Mio.als Betrag. Alles über 7 gefällt mir zwar nicht, aber euch Berlinern gefällt die 9 natürlich am besten.
Da könnte man jetzt noch lange spekulieren, die Wahrheit vermute ich in der Mitte und werden wir vermutlich wie so häufig nicht erfahren (Stillschweigen vereinbart).

Aber noch ist der Transfer nicht fix, auch wenn Sport1 das schon seit Stunden vermeldet.

Definitiv ein interessanter Spieler, bleibt zu hoffen das er in Köln einschlägt. (sofern der Wechsel klappt)


Wenn Modeste die höchste und Poldi mit 10 Mio die zweithöchste (jetzt dritthöchste) Ablösesumme brachte, kann doch alles unter 10 Mio nicht stimmen oder



Ist doch völlig egal wer mal was gebracht hat, selbst wenn Berlin jetzt 15 Mio. überwiesen haben sollte, geht ca. die Hälfte wieder zurück sofern Duda den Check besteht und unterschreibt.

OT: Wie noch ein anderer User sagte gab es auch noch Gerhardt der für eine stolze zweistellige Summe nach Wolfsburg gegangen ist.


ich wollte ja nur verdeutlichen das die Ablöse nicht einstellig im Mio.bereich sein kann - alles gut


Es ging um die Ablöse für Duda, nicht für Cordoba.


Nö, es ging um die teuersten Abgänge vom FC - steht ja alles oben ne...

•     •     •

------------------------------Maoam-----------------
----------------------Hack-----------------------------

Jacobs-------Hector-------Skhiri---------Limnios

Katterbach----Czichos----Bornauw---Schmitz

-------------------------Horn------------------------------
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#126
Sep 15, 2020 - 9:03 PM hours
Zitat von HerthaFansince1989
Im Gegenzug soll Hertha-Spielmacher Ondrej Duda (25) für 8,5 Mio. zum FC wechseln.
Die Bild mit neuen Zahlen für Duda.
Jetzt haben wir zwischen 6 und 9 Millionen so ziemlich alles abgedeckt.
Die Kölner werden wohl lieber an die 6, die Herthaner an die 9 Millionen glauben wollen. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen! Zwinkernd
Wünsche Duda alles Gute (außer natürlich gegen uns!), hier passte er eben nicht mehr in das von BL präferierte System.
Ein guter Fussballer der viel gestreichelt werden will und auf den 100 % gesetzt werden muss damit er funktioniert. Richtig eingesetzt ist er aber eine Waffe die euch fern von den Abstiegsplätzen halten sollte.


ist ja eigentlich egal wie- der FC bekommt 9 Mios Bares für Cordoba- ob man nun Duda für 6,7,oder 8 dazurechnet erhöht nur den Preis für Jhon insgesamt smile
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#127
Sep 15, 2020 - 9:14 PM hours
Alles Gute in der Domstadt, Ondrej !! Danke für 4 Jahre Einsatz und Fleiß. Bleib gesund !
Leider zu wenig sein Potenzial abrufen können. 1 gute Saison war dann zu wenig.
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#128
Sep 15, 2020 - 9:16 PM hours
Zitat von CristianoRonaldo7
Die genauen Summen werden wir wohl nie erfahren. Ist aber auch egal. Toller Deal für alle. Hoffentlich schlägt er ein


Naja,die Summen sollten wir als Vereinsmitglieder schon erfahren-die Bilanzen sind ja öffentlich einsehbar,zudem muss der Vorstand entlastet werden zwinker
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#129
Sep 15, 2020 - 9:24 PM hours
Zitat von Dentinho83
Für mich ein absolut guter Deal für alle Beteiligten! Córdoba ist für 10 Tore+ gut und bestimmt in einem Jahr Publikumsliebling. Duda hat bei uns, bis auf ein sehr starkes Jahr, nie wirklich funktioniert und hat mich persönlich durch die teilweise phlegmatische, körperlose Spielweise meistens echt gestört. Für so einen Spieler haben wir einfach keinen Platz mehr. 8-9 Millionen Cash für so einen Brecher mit Torgefahr sind ne gute Sache! Córdoba wird viele Räume reißen, die ein Cunha oder Lukebakio ausnutzen werden!


die Tore macht Cordoba aber nur wenn er das Grenzenlose Vertrauen von Trainer und Mannschaft hat-
dazu kommt das er kein Wort Deutsch spricht,also bis heute nicht wirklich integriert ist.
Hier in köln funktionierte er erst über den Umweg 2.Liga.
Das Cordoba leichter zu Handhaben ist als Duda ist also eher ein Gérücht(sorry fürs off topic)
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#130
Sep 15, 2020 - 10:40 PM hours
Zitat von BigGulden

Zitat von Dicksen_Paule

Zitat von BigGulden

Zitat von MrMarky113

Zitat von BigGulden

Zitat von MrMarky113

Quelle: fc.de
Jhon Cordoba wechselt vom 1. FC Köln zu Hertha BSC. Mit dem Verkauf des Stürmers erzielte der FC die zweithöchste Ablösesumme in der Vereinsgeschichte. Über die Transfermodalitäten haben die beiden Clubs Stillschweigen vereinbart. Der Kolumbianer unterschreibt einen Vertrag bis 2024 bei den Berlinern.
Von 6,7 bis 9 Mio. war alles dabei an kolportierten Ablösen, vermute dann mal irgend was zwischen 7,7 und 8 Mio.als Betrag. Alles über 7 gefällt mir zwar nicht, aber euch Berlinern gefällt die 9 natürlich am besten.
Da könnte man jetzt noch lange spekulieren, die Wahrheit vermute ich in der Mitte und werden wir vermutlich wie so häufig nicht erfahren (Stillschweigen vereinbart).

Aber noch ist der Transfer nicht fix, auch wenn Sport1 das schon seit Stunden vermeldet.

Definitiv ein interessanter Spieler, bleibt zu hoffen das er in Köln einschlägt. (sofern der Wechsel klappt)


Wenn Modeste die höchste und Poldi mit 10 Mio die zweithöchste (jetzt dritthöchste) Ablösesumme brachte, kann doch alles unter 10 Mio nicht stimmen oder



Ist doch völlig egal wer mal was gebracht hat, selbst wenn Berlin jetzt 15 Mio. überwiesen haben sollte, geht ca. die Hälfte wieder zurück sofern Duda den Check besteht und unterschreibt.

OT: Wie noch ein anderer User sagte gab es auch noch Gerhardt der für eine stolze zweistellige Summe nach Wolfsburg gegangen ist.


ich wollte ja nur verdeutlichen das die Ablöse nicht einstellig im Mio.bereich sein kann - alles gut


Es ging um die Ablöse für Duda, nicht für Cordoba.


Nö, es ging um die teuersten Abgänge vom FC - steht ja alles oben ne...


In dem von dir ursprünglich zitierten Beitrag #116 ging es um die Ablöse für Duda.
Du meintest dann, dass eine einstellige Millionenzahl ja nicht zutreffen könne und hast die Rekord-Abgänge des FC ins Spiel gebracht, die ja aber mit der Ablöse von Duda nichts zu tun haben, sondern wenn dann mit der von Cordoba.

•     •     •

Hertha B.S.C. Deutscher Fußballmeister 1930 und 1931

"Es ist so wichtig, wenn der Schlachtruf 'Ha-Ho-He - Hertha BSC' durch das Stadion hallt.
Der Gegner bekommt dann immer eine Gänsehaut. Der eigenen Mannschaft aber stärkt es ungemein den Rücken." - Erwin Kostedde

This contribution was last edited by Dicksen_Paule on Sep 15, 2020 at 10:41 PM hours
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#131
Sep 15, 2020 - 11:31 PM hours
Zitat von Dentinho83
Für mich ein absolut guter Deal für alle Beteiligten! Córdoba ist für 10 Tore+ gut und bestimmt in einem Jahr Publikumsliebling. Duda hat bei uns, bis auf ein sehr starkes Jahr, nie wirklich funktioniert und hat mich persönlich durch die teilweise phlegmatische, körperlose Spielweise meistens echt gestört. Für so einen Spieler haben wir einfach keinen Platz mehr. 8-9 Millionen Cash für so einen Brecher mit Torgefahr sind ne gute Sache! Córdoba wird viele Räume reißen, die ein Cunha oder Lukebakio ausnutzen werden!


Du drehst dir die Welt auch nur so wie sie dir gefällt.
Córdoba hat in der abgelaufenen Saison in Köln am absoluten Limit gespielt. Für ihn hat alles zusammengespielt.
Für mich hat der FC absolut alles richtig gemacht. Für einen Spieler vom Kaliber Córdoba mit einem Jahr Restvertrag 15 Millionen einzunehmen ist ein klasse Deal! Bei der Beurteilung Dudas halte ich mich zurück, da ich die Hertha nicht intensiv verfolgt habe. Doch rein vom Gefühl her kann das passen. Kreativer Kopf, der eine Torgefahr ausstrahlt.

•     •     •

Erfolg ist schnell Vergangenheit...
Die Liebe zum VfL gilt für die Ewigkeit!
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#132
Sep 16, 2020 - 1:32 AM hours
Zitat von SchelleBLN

Zitat von tibu87

Zitat von SchelleBLN

Zitat von Amaru

Zitat von Geissbock79

Duda würde ich sehr begrüßen.
Wo der vor, ich glaube 4 Jahren auf sich aufmerksam gemacht hat und damit groß raus kam, da habe ich ihn mir für den FC sehnlichst gewünscht.
Hoffentlich wird das was und er findet zu seiner Stärke zurück und bekommt das Vertrauen.
Dann ist das ein Riesending!!


Sofern er zu seinem Spiel findet, ist er für uns ein Hauptgewinn. Ziemlich kaltschnäuzig vor der Kiste - hatte ich so gar nicht in Erinnerung...


Wenn Duda fit ist und er die richtige Position im System findet (HS) habt ihr sogar ein Schnäppchen geschossen der schnell 15-20 Millionen wert ist, da er eine super Technik besitzt und Standards beherrscht. Leider ist er wenn die Motivation nicht passt phlegmatisch und in der Rückwärtsbewegung unzureichend. Dazu ist er verletzungsanfällig.

Ihr solltet schnell einen Spieler beauftragen ne Rolexwette mit ihm zu starten ugly


Tony Modeste wär dafür prädestiniert...der verdient genug dass es auch nach Gehaltsverzicht noch für die Rolex reicht und so kann er trotz Verletzung zu unserem Klassenerhalt beitragen. Super!stark

...aber jetzt hat Duda ja schon ne Rolex oder? Vielleicht bekommt er eine von Modeste Lanschildkröten?!Unschuldig

Sorry off topic!


Er hat den Wert der Rolex damals gespendet.


Das kann ich bestätigen daumen-hoch Natürlich nicht aus erster Hand, sondern nur aus der Presse. Aber das sollten die Kölner wissen, nicht, dass man von vornherein einen schlechten Eindruck von Ondrej bekommt zwinker

Eigentlich finde ich es sehr schade, dass er uns verläßt. Duda ist ein toller Kicker mit einer gewissen Schlitzohrigkeit. Ich erinnere an sein Freistoßtor in Wolfsburg, als er rotzfrech unter die hochspringende Mauer des VfL durchschoß. Seitdem kam es ein, zweimal vor, dass unser Gegner in ähnlichen Situationen einen Spieler liegend hinter der Freistoßmauer postierte grins . Duda ist sensibel, das stimmt! Aber ist das schlimm? Nö! Er braucht eine funktionierende Truppe um sich rum, die ihn gut aufnimmt und einen Trainer, der ihm das Gefühl gibt, dass er zu 100% gebraucht wird. Wenn ihn Gisdol da einsetzt, wo er seine Stärken hat (weniger als OM, eher als HS), dann werden die Kölner viel Freude an ihm haben zwinker.

Dass er nur eine Saison bei uns gut performt hat, hatte Gründe: Er kam für eine für uns damals stattliche 4,5 Mio.€ Ablöse aus Warschau und galt als Hoffnungsträger im Mittelfeld. Schon in der ersten Vorbereitung hatte er sich verletzt, soweit ich mich erinnern kann. Und das langwierig! Junger Spieler, fremdes Land und allein in der Reha, wo er eigentlich Anschluss an die neuen Kollegen finden sollte. Menschlich schon schwer und dann sich dann auch noch in einer Top-Liga beweisen? Pal Dardai hat ihm immer die Stange gehalten, er hat es in der einen Saison zurückgezahlt, wo er ordentlich gescort hat (weil sich Kalou ihn angenommen hat und ihm u.a. mit der Rolex-Wette gekitzelt hat). Letzte Saison ist er letztlich vor Klinsmann geflüchtet, weil in der Ära Klinsmann wohl Menschlichkeit wenig zählt, sondern nur, dass man funktioniert (American Buisness eben). Bruno setzt eher auf ein System komplett ohne OM (wobei ich ihn als HS sehe), da hatte er natürlich schlechte Karten.

Ich wünsche Ondrej Duda alles Gute in Köln und werde seinen Weg weiter verfolgen. Es wäre natürlich schön, wenn er gegen uns nicht so gut spielt zwinker. Ich würde es ihm aber auch nicht übel nehmen, wenn er es trotzdem tut. Wäre dann nur schön, wenn er nicht zu überschwänglich jubelt Verschlossen

•     •     •

Zweite Leidenschaft: Tottenham Hotspur FC

This contribution was last edited by Hertha1977 on Sep 16, 2020 at 1:38 AM hours
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#133
Sep 16, 2020 - 6:54 AM hours
Zitat von VfL_El_Nino

Zitat von Dentinho83

Für mich ein absolut guter Deal für alle Beteiligten! Córdoba ist für 10 Tore+ gut und bestimmt in einem Jahr Publikumsliebling. Duda hat bei uns, bis auf ein sehr starkes Jahr, nie wirklich funktioniert und hat mich persönlich durch die teilweise phlegmatische, körperlose Spielweise meistens echt gestört. Für so einen Spieler haben wir einfach keinen Platz mehr. 8-9 Millionen Cash für so einen Brecher mit Torgefahr sind ne gute Sache! Córdoba wird viele Räume reißen, die ein Cunha oder Lukebakio ausnutzen werden!


Du drehst dir die Welt auch nur so wie sie dir gefällt.
Córdoba hat in der abgelaufenen Saison in Köln am absoluten Limit gespielt. Für ihn hat alles zusammengespielt.
Für mich hat der FC absolut alles richtig gemacht. Für einen Spieler vom Kaliber Córdoba mit einem Jahr Restvertrag 15 Millionen einzunehmen ist ein klasse Deal! Bei der Beurteilung Dudas halte ich mich zurück, da ich die Hertha nicht intensiv verfolgt habe. Doch rein vom Gefühl her kann das passen. Kreativer Kopf, der eine Torgefahr ausstrahlt.


Bleib mal ganz geschmeidig ok? Ich habs bezüglich Duda noch wohlwollend formuliert! Duda ist bei uns aussortiert worden und das zurecht! Der Mann war in 3 von 4 Saisons Mr. Phlegma und absolut kein großer Faktor in unserem Spiel! Ein Sensibelchen, das gehegt und gepflegt werden muss. Wenn man ihn mit ca. 7-8 Millionen in den Deal mit einrechnen kann, dann sofort Briefmarke drauf und eintüten! Auch wenn Córdoba nicht der Überspieler ist, kann und wird er mit seiner Mentalität ein wertvoller Spieler sein bei uns. Daran krankt es in unserer Mannschaft mit am meisten. Duda war auch alles andere als ein Mentalitäsmonster, von daher weine ich persönlich ihm keine Träne nach.
This contribution was last edited by Dentinho83 on Sep 16, 2020 at 6:57 AM hours
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#134
Sep 16, 2020 - 7:06 AM hours
Zitat von Dentinho83
Zitat von VfL_El_Nino

Zitat von Dentinho83

Für mich ein absolut guter Deal für alle Beteiligten! Córdoba ist für 10 Tore+ gut und bestimmt in einem Jahr Publikumsliebling. Duda hat bei uns, bis auf ein sehr starkes Jahr, nie wirklich funktioniert und hat mich persönlich durch die teilweise phlegmatische, körperlose Spielweise meistens echt gestört. Für so einen Spieler haben wir einfach keinen Platz mehr. 8-9 Millionen Cash für so einen Brecher mit Torgefahr sind ne gute Sache! Córdoba wird viele Räume reißen, die ein Cunha oder Lukebakio ausnutzen werden!


Du drehst dir die Welt auch nur so wie sie dir gefällt.
Córdoba hat in der abgelaufenen Saison in Köln am absoluten Limit gespielt. Für ihn hat alles zusammengespielt.
Für mich hat der FC absolut alles richtig gemacht. Für einen Spieler vom Kaliber Córdoba mit einem Jahr Restvertrag 15 Millionen einzunehmen ist ein klasse Deal! Bei der Beurteilung Dudas halte ich mich zurück, da ich die Hertha nicht intensiv verfolgt habe. Doch rein vom Gefühl her kann das passen. Kreativer Kopf, der eine Torgefahr ausstrahlt.


Bleib mal ganz geschmeidig ok? Ich habs bezüglich Duda noch wohlwollend formuliert! Duda ist bei uns aussortiert worden und das zurecht! Der Mann war in 3 von 4 Saisons Mr. Phlegma und absolut kein großer Faktor in unserem Spiel! Ein Sensibelchen, das gehegt und gepflegt werden muss. Wenn man ihn mit ca. 7-8 Millionen in den Deal mit einrechnen kann, dann sofort Briefmarke drauf und eintüten! Auch wenn Córdoba nicht der Überspieler ist, kann und wird er mit seiner Mentalität ein wertvoller Spieler sein bei uns. Daran krankt es in unserer Mannschaft mit am meisten. Duda war auch alles andere als ein Mentalitäsmonster, von daher weine ich persönlich ihm keine Träne nach.


Ich glaube auch dass es sowohl für Hertha als auch für uns ein guter Deal ist. Cordoba gibt euch weitere taktische Möglichkeiten als Alternative zu Piatek, könnte flankiert von Cunha und Lukebakio in einem 4-3-3 wirklich gut passen.
Bei Duda glaube ich dass er bei uns genau wie Uth letzte Rückrunde zu alter Stärke zurückfinden kann, er dürfte umgehend gesetzt sein. Durch seine hervorragende Technik, gute Übersicht und ein Gefühl für gefährliche Räume kann er unsere schnellen und fast ausschließlich sehr linearen Spielertypen auf den Außen gut einsetzen, ist zugleich aber auch selbst noch recht torgefährlich. Dazu schlägt er gute Standards, da waren wir letzte Saison schon top und haben jetzt mit Andersson neben Bornauw, Czichos und Hector noch mehr Gefahr in der Box als zuvor.
Er ist für mich genau der Spieler den wir dringend noch gebraucht haben, passt sogar noch besser als Uth der mEn mehr Stürmer als Spielmacher ist und in oben genannten Punkten im Vergleich zu Duda etwas abfällt.
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#135
Sep 16, 2020 - 9:27 AM hours
Source: m.bild.de
Um 20.05 Uhr landete Berlins Ondrej Duda (25) mit Flug EW 007 in Köln-Bonn.
Seit gestern Abend in Köln heute morgen 2. Teil med. Check...sollte bald offiziell und er am Nachmittag im Mannschaftstrainingbsein
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#136
Sep 16, 2020 - 10:57 AM hours
Zitat von Dentinho83

Zitat von VfL_El_Nino

Zitat von Dentinho83

Für mich ein absolut guter Deal für alle Beteiligten! Córdoba ist für 10 Tore+ gut und bestimmt in einem Jahr Publikumsliebling. Duda hat bei uns, bis auf ein sehr starkes Jahr, nie wirklich funktioniert und hat mich persönlich durch die teilweise phlegmatische, körperlose Spielweise meistens echt gestört. Für so einen Spieler haben wir einfach keinen Platz mehr. 8-9 Millionen Cash für so einen Brecher mit Torgefahr sind ne gute Sache! Córdoba wird viele Räume reißen, die ein Cunha oder Lukebakio ausnutzen werden!


Du drehst dir die Welt auch nur so wie sie dir gefällt.
Córdoba hat in der abgelaufenen Saison in Köln am absoluten Limit gespielt. Für ihn hat alles zusammengespielt.
Für mich hat der FC absolut alles richtig gemacht. Für einen Spieler vom Kaliber Córdoba mit einem Jahr Restvertrag 15 Millionen einzunehmen ist ein klasse Deal! Bei der Beurteilung Dudas halte ich mich zurück, da ich die Hertha nicht intensiv verfolgt habe. Doch rein vom Gefühl her kann das passen. Kreativer Kopf, der eine Torgefahr ausstrahlt.


Bleib mal ganz geschmeidig ok? Ich habs bezüglich Duda noch wohlwollend formuliert! Duda ist bei uns aussortiert worden und das zurecht! Der Mann war in 3 von 4 Saisons Mr. Phlegma und absolut kein großer Faktor in unserem Spiel! Ein Sensibelchen, das gehegt und gepflegt werden muss. Wenn man ihn mit ca. 7-8 Millionen in den Deal mit einrechnen kann, dann sofort Briefmarke drauf und eintüten! Auch wenn Córdoba nicht der Überspieler ist, kann und wird er mit seiner Mentalität ein wertvoller Spieler sein bei uns. Daran krankt es in unserer Mannschaft mit am meisten. Duda war auch alles andere als ein Mentalitäsmonster, von daher weine ich persönlich ihm keine Träne nach.


Ich fand nur deinen rosigen Blick in die Zukunft, der sehr optimistisch gestrickt ist mit „bestimmt wird er in einem Jahr Publikumsliebling sein“ etwas amüsant, was jetzt aber nicht negativ angelastet werden soll.
Das ist ein bisschen simpel gedacht aber hat auch was schönes wenn man einfach völlig unkompliziert positiv denkt. zwinker
Zu deiner Beschreibung mit Duda und Sensibelchen würde ich mal behaupten, dass die Hertha hier das eine Sensibelchen gegen ein anderes Sensibelchen ausgetauscht haben. Córdoba ist jemand der recht flott die Schultern hängen lässt, wenn Gegenwind kommt. Konnte man sehr gut im ersten FC Jahr sehen. Was man ihm zu Gute halten muss ist, das er dran geblieben ist und in den letzten beiden Jahren gut genetzt hat.

•     •     •

Erfolg ist schnell Vergangenheit...
Die Liebe zum VfL gilt für die Ewigkeit!

This contribution was last edited by VfL_El_Nino on Sep 16, 2020 at 10:58 AM hours
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#137
Sep 16, 2020 - 12:34 PM hours
Ist fix:

https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/ondrej-duda-wechselt-zum-fc/
Ondrej Duda zu 1.FC Köln? |#138
Sep 16, 2020 - 12:42 PM hours
Hoffe er spielt wie 18/19. Da war er super!
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.