For using this site, please activate JavaScript.
Kevin Ehlers
Date of Birth 23.01.2001
Age 19
Nat. Germany  Germany
Height 1,86m
Contract until 30.06.2023
Position Centre-Back
Foot right
Current club SG Dynamo Dresden
Interested club Borussia Mönchengladbach
1,50 mil. €
Last Update: Dec 13, 2019
Stats 19/20
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 19/20: 14--
13--
1--
Kevin Ehlers zu Borussia Mönchengladbach?
Feb 12, 2020 - 7:31 PM hours
Laut "Sport Bild" ließ "jeder Bundesligist" den deutschen Junioren-Nationalspieler bereits beobachten. Dem FC Bayern, dem FC Schalke 04, Gladbach, Bayer Leverkusen, dem SC Freiburg, der VfL Wolfsburg, der TSG Hoffenheim und RB Leipzig wird sogar "konkretes Interesse" nachgesagt. Kurz: Die halbe Bundesliga hat ihre Fühler nach dem Defensiv-Youngster ausgestreckt.

•     •     •

Auf Kohle geboren - das Herz an den SC vergeben.
Kevin Ehlers zu Borussia Mönchengladbach? |#1
Feb 12, 2020 - 7:32 PM hours
Der Junge hat Vertrag bis '23 von 1. bis 3. Liga. Warum sollte man ihn ziehen lassen? Bei 5 Mio vielleicht, aber sowas zahlt keiner. Sein Vater hat ihm immer geraten: "Geh immer dorthin, wo du der Beste bist." Und das ist er aktuell in guter Form nur in Dresden, aber noch nicht bei einem Bundesligisten.

•     •     •

Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!
Kevin Ehlers zu Borussia Mönchengladbach? |#2
Feb 12, 2020 - 7:43 PM hours
Zitat von MariusMaze
Der Junge hat Vertrag bis '23 von 1. bis 3. Liga. Warum sollte man ihn ziehen lassen? Bei 5 Mio vielleicht, aber sowas zahlt keiner. Sein Vater hat ihm immer geraten: "Geh immer dorthin, wo du der Beste bist." Und das ist er aktuell in guter Form nur in Dresden, aber noch nicht bei einem Bundesligisten.


Doch, solche Summen werden inzwischen auch in Deutschland für 19jährige mit wenig Erfahrung gezahlt.
Borussia Mönchengladbach hat mit Nico Elvedi einen ähnlichen Spieler für eine vergleichbare Summe aus der Schweiz geholt und damit alles richtig gemacht!
Kevin Ehlers zu Borussia Mönchengladbach? |#3
Feb 12, 2020 - 8:13 PM hours
Ich hatte ihn als Spieler der beobachtet werden sollte, schon mal vor einem halben Jahr im Bayern-Forum vorgeschlagen. Und nicht nur weil er in München geboren wurde. Für mich ist er in der Altersgruppe mit 19 Jahren der beste deutsche Innenverteidiger, der auch halbwegs hochklassig spielt (zweite deutsche Liga).

Trotz unserer Misere und Anfälligkeit als Verein in dieser Saison, hat er sich als damals 18-Jähriger ziemlich gut als Abwehrchef gemacht. Es ist nicht alles gelungen, aber er war oft stabiler als andere erfahrene Zweitligaspieler im mittleren Alter aus unserem Kader. Zu seinen größten Stärken gehört die Spieleröffnung. Auch erstaunlich ist, dass er in seinem Alter nicht nur Sicherheitsbälle spielt, sondern auch selbst auf Mittelfeldhöhe aus die anderen Spieler bedient. Seine Fehlerquote ist dort recht gering, die Pässe kommen beim Mitspieler an. Rostock hat ihn damals abgeben müssen, weil er U19 Bundesliga spielen wollte. Es ist gut möglich, dass er der nächste Toni Kroos (nicht auf die Position bezogen) aus der Hansa-Talentschmiede werden kann.
Kevin Ehlers zu Borussia Mönchengladbach? |#4
Feb 13, 2020 - 8:20 AM hours
Das wäre ein richtig starker Transfer. Sehr vielversprechende Personalie, aber die Konkurrenz ist natürlich auch enorm. In dem Artikel wird ja die halbe Liga genannt.
Kevin Ehlers zu Borussia Mönchengladbach? |#5
Feb 13, 2020 - 9:26 PM hours
Ehlers hat sich für Dynamo entschieden. Vor zwei Jahren, als er mit Hansa Rostock aus der B-Jugend-Bundesliga abstieg, gab es Anfragen etlicher Top-Klubs. Sein Opa fuhr ihn zu Probetrainings in Gladbach oder Hannover.

Also derjenige, der Ehlers zu Saisonbeginn zum zentralen Verteidiger in Dynamos Dreierkette machte. Zum jüngsten Abwehrchef im deutschen Profifußball. Darauf, dass er der Jüngste auf dem Platz ist, würde man ohne Blick auf sein Geburtsdatum nicht kommen. Er ist unglaublich abgeklärt und ein taktisch sehr schlauer Spieler.
Artikel vom Herbst 2019, Gladbach war wohl schon einmal in der Verlosung.
Kevin Ehlers zu Borussia Mönchengladbach? |#6
Feb 14, 2020 - 9:50 AM hours
Zitat von Kermit_der_Frosch
Ehlers hat sich für Dynamo entschieden. Vor zwei Jahren, als er mit Hansa Rostock aus der B-Jugend-Bundesliga abstieg, gab es Anfragen etlicher Top-Klubs. Sein Opa fuhr ihn zu Probetrainings in Gladbach oder Hannover.

Also derjenige, der Ehlers zu Saisonbeginn zum zentralen Verteidiger in Dynamos Dreierkette machte. Zum jüngsten Abwehrchef im deutschen Profifußball. Darauf, dass er der Jüngste auf dem Platz ist, würde man ohne Blick auf sein Geburtsdatum nicht kommen. Er ist unglaublich abgeklärt und ein taktisch sehr schlauer Spieler.
Artikel vom Herbst 2019, Gladbach war wohl schon einmal in der Verlosung.


Und unser Maxi bleibt bekanntermaßen immer hartnäckig und versucht es immer wieder - siehe Ginter und Embolo.
Kevin Ehlers zu Borussia Mönchengladbach? |#7
Feb 14, 2020 - 3:16 PM hours
Wenn die Versuche von Maxi bedeuten die Ablösesumme bei jedem Versuch zu erhöhen. Ist das eine feine Sache vom Maxi.

•     •     •

Ein ganzes Lebenlang Dy Dy Dynamo.
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.