For using this site, please activate JavaScript.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Sun, Aug 25, 2019
Karlsruher SC
Karlsruher SC
Rank no. {n}  
Hamburger SV
Hamburger SV Forum
Rank no. {n}  
Info
Karlsruher SC   Hamburger SV
Alois Schwartz A. Schwartz Manager D. Hecking Dieter Hecking
9,30 Mill. € Total market value 48,70 Mill. €
25,8 ø age 25,0
Lukas Grozurek L. Grozurek Most valuable player R. van Drongelen Rick van Drongelen
Spread the word
4. Spieltag: Karlsruher SC - Hamburger SV
Aug 21, 2019 - 11:48 AM
Was? 4. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga 2019/20

Wer? Karlsruher SC – Hamburger SV

Wo? Wildparkstadion, Karlsruhe

Wann? Sonntag, 25. August 2019 - 13:30 Uhr

Kader?
Heuer Fernandes, Mickel
Gyamerah, van Drongelen, Papadopoulos, Liebold, Vagnoman, Jung
Kinsombi, Narey, Dudziak, Kittel, Amaechi, Jatta, Jairo, Fein, David
Wood, Hinterseer, Wintzheimer

Schiedsrichter: Sören Storks (Velen)

Assistenten: Markus Schüller und Jochen Gschwendtner
4. Offizieller: Marcel Gasteier
Videoassistent: Christian Dietz
2. Videoassistent: Markus Wollenweber


Beiträge zur Identitätsdiskussion bitte im Thread von Bakery Jatta unterbringen!

•     •     •

23

This contribution was last edited by Soulja on Aug 24, 2019 at 11:41 AM
Show results 1-20 of 717.
01. Juni 2015, 20:47 Uhr, Karlsruhe. Vor der niederländischen Vereinsikone und HSV-Idol Rafael van der Vaart liegt der Ball. 90 Minuten sind um, es ist die letzte Chance den „ruhmreichen Bundesligadino“ in der 1. Liga zu erhalten, sein Mythos als „unabsteigbarer“ Bundesligist zu wahren. Doch ein kleiner chilenische Mittelfeldspieler, der in der Winterpause kam und bis dato kaum im HSV-Trikot in Erscheinung trat, dachte nicht daran dem Maestro vergangener Tage die Kugel zu überlassen – und tat gut daran. Es war der Tag an dem ein gewisser Marcelo Díaz sich einen gewichtigen Platz in der HSV-Geschichte verschaffte: Mit einem sehenswerten Rechtsschuss traf er ins Tor und damit auch direkt ins Herz des KSC, denn die Karlsruher sollten sich von diesem Schock nicht mehr erholen und verloren das Spiel in der Verlängerung. Tristesse bei den Karlsruhern gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt für den ewigen Dino, der Mythos lebte weiter – erstmal...

Nun stehen sich KSC und HSV wieder gegenüber, dieses Mal in Liga zwei. Der Mythos konnte bekanntlich nicht aufrecht erhalten werden. Stattdessen schaffte der KSC nach einem Kurzaufenthalt in der 3. Liga im Sommer den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Und Karlsruhe nahm den Schwung aus der Aufstiegssaison gleich mit: Sechs Punkten aus drei Spielen stehen auf der Habenseite. Vor allem offensiv wissen die Karlsruher zu gefallen, was vor allem Dynamo Dresden am 2. Spieltag leidvoll erfahren musste. Die erste Niederlage gegen Holstein Kiel letzte Woche war eher unglücklich als verdient und kann nicht als spielerischen Einbruch gewertet werden. Mit dem KSC steht also abermals ein Gegner gegenüber, der sicher nicht in der Favoritenrolle ist, sich dafür aber im Angriff brandgefährlich und konterstark präsentiert. Hier wird der zuletzt bärenstarke Abwehrverbund um Rick van Drongelen sicher härter gefordert sein als zuletzt gegen Bochum.

Auf Seiten des HSV gab es auch diese Woche wieder eine Verletzung zu vermelden: nach dem feststeht, dass sowohl Timo Letschert als auch Ewerton länger verletzt sind, zog sich nun Christoph Moritz eine Schlüsselbeinverletzung zu. Für Moritz, der gegen Bochum zuletzt Einsatzzeit sammelte und durchaus positiv auffiel, ein erneuter herber Rückschlag. Jedoch wird sich dadurch das Gesamtgebilde beim HSV nicht verändern, ganz im Gegenteil: Möglicherweise steht Aaron Hunt vor dem Comeback, dessen spielerische und kreative Qualitäten gegen unbequeme Gastgeber sehr gefragt sein werden. Ebenso gefragt sind die Torjägerqualitäten von Lukas Hinterseer – der HSV spielt unwahrscheinlich viele Torchancen raus, macht daraus nur zuletzt leider viel zu wenig. Ich hoffe, dass der Knoten von Hinterseer nun endgültig geplatzt ist und er gegen Karlsruhe gleich den einen oder anderen nachlegen kann.

Ansonsten bleibt noch zu wünschen es nicht so spannend zu machen, wie am 1. Juni 2015 – also haut se einfach wech!

Nur der HSV!

•     •     •

23

This contribution was last edited by Soulja on Aug 21, 2019 at 3:38 PM
Erster!

möchte einer dagegen Einspruch einlegen?

•     •     •

------------------MDCCCLXXXVII-----------------
Sabaton
CD Tipp Bad Religion Age of Unreason

This contribution was last edited by tomg on Aug 21, 2019 at 11:54 AM
Dream team: Hamburger SVHamburger SV
-
Gyamerah
-
van Drongelen
-
Papadopoulos
-
Leibold
-
Fein
-
Kinsombi
-
Narey
-
Kittel
-
Jatta
-
Hinterseer
-
Heuer Fernandes
Schöne Eröffnung @7zidan7

Zweiter reicht!!!

ich vermute und hoffe, dass Oliver Kreuzer nach dem Spiel seinen Worten auch Taten folgen lässt und Protest einreicht, dass hat den Charme, dass wir auf dem grünen Rasen die Punkte eingefahren haben zwinker

Der KSC hat das bisher gut gemacht (zumindest in den Spielen, die ich gesehen habe), aber der Oli Kreuzer hat ja gesagt, dass wir normalerweise in diesem Jahr Meister werden und d.h. für mich, dass wir beim KSC die drei Punkte holen müssen.

Das wir sicher schwer, weil der KSC wirklich gut bei Standards ist, mit Wolze einen guten Vorlagengeber hat, hinten sicher steht und die Punkte verdient geholt hat (auch gegen Kiel war mehr drinnen, die Niederlage ist auf einen Sahnetag von Lee zurückzuführen).

Tippe auf einen engen Auswärtssieg!

•     •     •

Liebe kennt keine Liga. Nur der HSV!

Den Ligazwerg Sandhausen finde ich extrem cool!

This contribution was last edited by HSVGary on Aug 21, 2019 at 12:16 PM
Dream team: Hamburger SVHamburger SV
-
Gyamerah
-
van Drongelen
-
Papadopoulos
-
Leibold
-
Kinsombi
-
Fein
-
Amaechi
-
Kittel
-
Jatta
-
Hinterseer
-
Heuer Fernandes
Moin moin zusammen,

papa für Jung in die IV da wir seine Kopfballstärke brauchen werden.
Jatta ist auf links stärker. RA Amaechi oder Narey.
Da ich den KSC nicht so defensiv erwarte, werden sich genügend Umschaltsituationen ergeben. Die müssen dann halt auch genutzt werden.
Neben Fein kann auch gerne Dudziak für Kinsombi spielen.
Habe gemerkt, dass die Aufstellung diese Saison extrem schwer ist und zwar nicht aus Mangel an Alternativen, sondern weil gerade diese vorhanden sind ...
KSC : HSV
0:1 ( Kittel)
LG Taktikfuchs

•     •     •

DFB (1976) „Die Anatomie der Frau ist für Trikotwerbung nicht geeignet. Die Reklame verzerrt

Dragoslav Stepanovic auf die Frage, wie sein Vertrag aussieht: „Ich glaube, er ist DIN A4“

Steffen Freund: Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Bundestrainer sagte: "Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht's los!"


Jan -Aage Fjörtorft : von Sex vor dem Spiel hatte ich nix, da Bachirou Salou mein Zimmerpartner ist.
Dream team: Hamburger SVHamburger SV
-
Gyamerah
-
van Drongelen
-
Papadopoulos
-
Leibold
-
Fein
-
Kittel
-
Dudziak
-
Amaechi
-
Hinterseer
-
Jatta
-
Heuer Fernandes
Ich würde Papa für Jung beginnen lassen, der auch im Spiel gegen Bochum mit einem dicken Fehlpass und einigen Unsicherheiten kein wirklich gutes Spiel gemacht hat.

Kittel würde ich ins Zentrum ziehen, damit Jatta auf seiner deutlich stärkeren linken Seite spielen kann, rechts würde ich es mit Amaechi versuchen. Narey ist seit langem nicht in Form, daher der Tausch rechts offensiv.
Dream team: Hamburger SVHamburger SV
-
Gyamerah
-
Papadopoulos
-
van Drongelen
-
Leibold
-
Dudziak
-
Fein
-
Amaechi
-
Kittel
-
Jatta
-
Wintzheimer
-
Pollersbeck
Wunschaufstellung

•     •     •

Deutscher Meister: 1922, 1923, 1928, 1960, 1979, 1982, 1983
Deutscher DFB Pokalsieger: 1963, 1976, 1987
Deutscher Ligapokalsieger: 1973, 2004
Europapokal der Pokalsieger: 1977
Europapokal der Landesmeister: 1983
UI-Cup-Sieger: 2006, 2008
anno 1966 hat uns der KSC im DFB-Pokal den Titeltraum zerstört, dass schreit nach Vergeltung.
alle Mann an Bord und alle Torpedos längseits des KSC-Dampfers

•     •     •

----------------------- Hinterseer (Wintzheimer)
Kittel (Jatta)--------------------------------------------------------------------Sampeiro (Narey)
---------------Kinsombi (Özcan)----------------------------------Hunt (Dudziak)
---------------------------- Fein (Moritz)

Leibold (Vagnoman)---Ewerton (vDrongelen)---Papadopoulos (Jung)--- Gyamerah (Sakai)

---------------------- Heuer-Fernandes (Mickel)
Zitat von HSVGary
Schöne Eröffnung @7zidan7

Zweiter reicht!!!

ich vermute und hoffe, dass Oliver Kreuzer nach dem Spiel seinen Worten auch Taten folgen lässt und Protest einreicht, dass hat den Charme, dass wir auf dem grünen Rasen die Punkte eingefahren haben zwinker

Der KSC hat das bisher gut gemacht (zumindest in den Spielen, die ich gesehen habe), aber der Oli Kreuzer hat ja gesagt, dass wir normalerweise in diesem Jahr Meister werden und d.h. für mich, dass wir beim KSC die drei Punkte holen müssen.

Das wir sicher schwer, weil der KSC wirklich gut bei Standards ist, mit Wolze einen guten Vorlagengeber hat, hinten sicher steht und die Punkte verdient geholt hat (auch gegen Kiel war mehr drinnen, die Niederlage ist auf einen Sahnetag von Lee zurückzuführen).

Tippe auf einen engen Auswärtssieg!


Wolze spielt in Osnabrück...
Wir haben Wanitzek stark

Ich hoffe natürlich auf einen Heimsieg !!! Mein Tipp: 3:1 Cool
Zitat von Brother-D
Zitat von HSVGary


.....
Das wir sicher schwer, weil der KSC wirklich gut bei Standards ist, mit Wolze einen guten Vorlagengeber hat, hinten sicher steht und die Punkte verdient geholt hat (auch gegen Kiel war mehr drinnen, die Niederlage ist auf einen Sahnetag von Lee zurückzuführen).

Tippe auf einen engen Auswärtssieg!


Wolze spielt in Osnabrück...
Wir haben Wanitzek stark

Ich hoffe natürlich auf einen Heimsieg !!! Mein Tipp: 3:1 Cool


Danke für den Hinweis oops

Beim Ergebnis bleibe ich bei meinem Tipp zwinker

•     •     •

Liebe kennt keine Liga. Nur der HSV!

Den Ligazwerg Sandhausen finde ich extrem cool!
Zitat von tomg
Erster!

möchte einer dagegen Einspruch einlegen?


Ja, du bist nicht tong, du bist Tonga Jaffehsilent
tonguetonguetonguetongue

•     •     •

*** Für Sie singt heute ------- das Niveau ***

"Lieber Gott beschütze mich vor Krankheit, Armut, Sturm & Wind, und Rennpferden die zu langsam sind"!
Dream team: Hamburger SVHamburger SV
-
Gyamerah
-
van Drongelen
-
Jung
-
Leibold
-
Fein
-
Kinsombi
-
Samperio
-
Kittel
-
Jatta
-
Hinterseer
-
Heuer Fernandes
Karlsruhe...ich gehöre ja zu denen, die sich nur selten die Zeit nehmen, andere Spiele in Liga 2 zu sehen, daher kenne ich Spielanlage und Stärken-Schwächen des heutigen KSC ungefähr so gut wie die Rückseite des Mondes.

Offenbar haben sie das bisher sehr gut gemacht, und so sehe ich dieses Spiel für unser sich findendes Team - von dem z.B. in meiner Aufstellung gerade mal 3 Spieler auch in der Vorsaison dabei waren - als eine kleine Standortbestimmung dafür, wie weit wir tatsächlich sind.

Ich hab' mich schwer getan, einen der drei zentralen Mittelfeldler rauszunehmen, möchte aber tatsächlich Kittel einmal in der zentralen Rolle und Jatta vom Start weg auf der linken Bahn sehen. Kinsombi habe ich gegen Bochum noch als Schwachpunkt empfunden, denke aber, er braucht Spiele, Spiele, Spiele, um sein bekanntes Niveau wiederzufinden, das uns so sehr helfen wird.

Ob Jairo schon so weit ist - ich kann das schwer beurteilen, wünsche mir aber weitere Zeichen an Narey, dass er sein Spiel wiederfinden muss, um sich für die Startelf zu qualifizieren.

Sollte Hunt fit sein, würde die Rochade Hunt --> Kittel --> Jatta zulasten Jairos in Gang gesetzt.

Mit einer sonderlich herzlichen Willkommensatmo ist wohl kaum zu rechnen, da müssen wir durch.

Haut rein, Jungs!

Nur der HSV
Jottkah1887

•     •     •

"Eine Partie Memory zwischen Franz Beckenbauer und Wolfgang Niersbach wäre ein Desaster."
Günter Klein (SZ)

"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden."
Nick Hornby (Fever Pitch)
Dream team: Hamburger SVHamburger SV
-
van Drongelen
-
Papadopoulos
-
Jung
-
Gyamerah
-
Fein
-
Dudziak
-
Leibold
-
Samperio
-
Hinterseer
-
Jatta
-
Heuer Fernandes
ich glaube zwar nicht, dass sich die aufstellung ändern wird, würde aber gerne mal wintzheimer oder samperio auf ra sehen.
karlsruhe spielt offenbar hauptsächlich verteidigend mit langen bällen direkt in die spitzen.
da unsere abwehr ihren job bis jetzt ziemlich gut gemacht hat, mache ich mir wenig sorgen und
gehe von einem deutlichen sieg aus.spätestens wenn uns ein frühes tor gelingt und wir hinten vernünftig absichern.
1:5
This contribution was last edited by Prosti69 on Aug 21, 2019 at 1:30 PM
@7zidan7 solltest du die Karlsruher nicht provozieren wollen, solltest du deinen Beitrag noch einmal überarbeiten, konkret die Bezeichnung Badenser.
Ansonsten gelungene Eröffnung! daumen-hoch

Ich werde am Sonntag "mein Heimspiel" nutzen und erstmals eine Zweitliga-Begegnung des HSV im Stadion verfolgen, KSC-Mitglied im Kollegium sei Dank! Cool
Zitat von fan1887
@7zidan7 solltest du die Karlsruher nicht provozieren wollen, solltest du deinen Beitrag noch einmal überarbeiten, konkret die Bezeichnung Badenser.
Ansonsten gelungene Eröffnung! daumen-hoch

Ich werde am Sonntag "mein Heimspiel" nutzen und erstmals eine Zweitliga-Begegnung des HSV im Stadion verfolgen, KSC-Mitglied im Kollegium sei Dank! Cool


Ja der Begriff wird allgemein als Beleidigung aufgefasst. grins

Nachdem die Relegation ja eh immernoch n rotes Tuch für die KSC Fans ist, kommt der Eröffnungspost etwas unglücklich rüber.

Interessant find ich, dass hier mehrere Papa anstatt Jung sehen wollen. Ähnliches hatte ich auch in meinem Eröffnungspost im KSC Forum spekuliert.

Werde natürlich auch im Stadion sein.

•     •     •

Blau wie´s Meer und weiß wie Schnee, dass bist du mein KSC!

HSV

We had dreams and songs to sing
Of the glory, round the Fields of Anfield Road
Zitat von gringo73

anno 1966 hat uns der KSC im DFB-Pokal den Titeltraum zerstört, dass schreit nach Vergeltung.


*hust* KSC Sieg durch eine Fehlentscheidung zwinker

•     •     •

~~~~~~~~~Liebe kennt keine Liga~~~~~~~~~~~~~

~~~~Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e. V.~~~~

~~~~~~~~~~~~~Gooners~~~~~~~~~~~~~~~~~~

LeBron: "Any kid that's going through anything ... you can look at that performance by Derrick Rose ... That's why our game is so unbelievable ... even when a superhero's knocked down he's still a superhero and Derrick Rose showed why he's still a superhero." D-ROSE

This contribution was last edited by zero9782 on Aug 21, 2019 at 3:24 PM
Zitat von El-Konsolero
Zitat von fan1887

@7zidan7 solltest du die Karlsruher nicht provozieren wollen, solltest du deinen Beitrag noch einmal überarbeiten, konkret die Bezeichnung Badenser.
Ansonsten gelungene Eröffnung! daumen-hoch

Ich werde am Sonntag "mein Heimspiel" nutzen und erstmals eine Zweitliga-Begegnung des HSV im Stadion verfolgen, KSC-Mitglied im Kollegium sei Dank! Cool


Ja der Begriff wird allgemein als Beleidigung aufgefasst. grins

Nachdem die Relegation ja eh immernoch n rotes Tuch für die KSC Fans ist, kommt der Eröffnungspost etwas unglücklich rüber.

Interessant find ich, dass hier mehrere Papa anstatt Jung sehen wollen. Ähnliches hatte ich auch in meinem Eröffnungspost im KSC Forum spekuliert.

Werde natürlich auch im Stadion sein.


Klassischer Fall von Fettnäpfchen augen-zuhalten - ist korrigiert! (Danke @Soulja)
Ich wollte damit keinen verunglimpfen!

•     •     •

23
Zitat von 7zidan7
Zitat von El-Konsolero

Zitat von fan1887

@7zidan7 solltest du die Karlsruher nicht provozieren wollen, solltest du deinen Beitrag noch einmal überarbeiten, konkret die Bezeichnung Badenser.
Ansonsten gelungene Eröffnung! daumen-hoch

Ich werde am Sonntag "mein Heimspiel" nutzen und erstmals eine Zweitliga-Begegnung des HSV im Stadion verfolgen, KSC-Mitglied im Kollegium sei Dank! Cool


Ja der Begriff wird allgemein als Beleidigung aufgefasst. grins

Nachdem die Relegation ja eh immernoch n rotes Tuch für die KSC Fans ist, kommt der Eröffnungspost etwas unglücklich rüber.

Interessant find ich, dass hier mehrere Papa anstatt Jung sehen wollen. Ähnliches hatte ich auch in meinem Eröffnungspost im KSC Forum spekuliert.

Werde natürlich auch im Stadion sein.


Klassischer Fall von Fettnäpfchen augen-zuhalten - ist korrigiert! (Danke @Soulja)
Ich wollte damit keinen verunglimpfen!


daumen-hoch

Der korrekte Term ist "Badener". Immerhin hast du es vermieden uns "Schwaben" zu nennen, das mögen wir noch weniger. grins

•     •     •

Blau wie´s Meer und weiß wie Schnee, dass bist du mein KSC!

HSV

We had dreams and songs to sing
Of the glory, round the Fields of Anfield Road
Zitat von zero9782

Zitat von gringo73

anno 1966 hat uns der KSC im DFB-Pokal den Titeltraum zerstört, dass schreit nach Vergeltung.


*hust* KSC Sieg durch eine Fehlentscheidung zwinker

ja noch schlimmer, also doppelte Packung. Ein glasklarer 2:0 Auswärtssieg.

PS: wenn Karlsruhe nicht so weit weg wäre, dann würde ich aber ...

•     •     •

----------------------- Hinterseer (Wintzheimer)
Kittel (Jatta)--------------------------------------------------------------------Sampeiro (Narey)
---------------Kinsombi (Özcan)----------------------------------Hunt (Dudziak)
---------------------------- Fein (Moritz)

Leibold (Vagnoman)---Ewerton (vDrongelen)---Papadopoulos (Jung)--- Gyamerah (Sakai)

---------------------- Heuer-Fernandes (Mickel)

This contribution was last edited by gringo73 on Aug 21, 2019 at 4:06 PM
Zitat von tomg
Erster!

möchte einer dagegen Einspruch einlegen?


Ja, der Robin aus Bochum. Er sagt, er ist gerade so drin im Thema und wenn man einen Lauf hat .....

•     •     •

Jede Kommunikation mit anderen oder in uns selbst, kann die materielle Struktur unseres Denkensembles verändern!
(Eric Kandel)
Insofern: BAZINGA!
Dream team: Hamburger SVHamburger SV
-
Gyamerah
-
van Drongelen
-
Jung
-
Leibold
-
Kittel
-
Dudziak
-
Fein
-
Jatta
-
Hinterseer
-
Wintzheimer
-
Heuer Fernandes
Wunschaufstellung
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.