For using this site, please activate JavaScript.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Abdou Diallo
Date of Birth 04.05.1996
Age 22
Nat. France  France
Height 1,86 m
Contract until 30.06.2023
Position Centre-Back
Foot left
Current club Borussia Dortmund
Interested club Borussia Dortmund
25,00 Mill. €
Last Update: Aug 22, 2018
Stats 18/19
probability ?
?
Last valuation: Jun 26, 2018
Share this rumour
  • Mail
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund?
May 17, 2018 - 3:09 PM
Schon seit einiger Zeit weiß man beim BVB also, mit welchem Übungsleiter man in die kommende Saison gehen wird. Entsprechend lange hatte man bereits die Möglichkeit, sich mit Favres Wünschen zu befassen. Wie FT erfuhr, drängt der Ex-Berliner auf die Verpflichtung von Abdou Diallo, der erst im vergangenen Sommer für fünf Millionen Euro von der AS Monaco an den Bruchweg gekommen war und mit starken Leistungen aufwartete.
Show results 1-20 of 503.
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#1
May 17, 2018 - 3:13 PM
Mittlerweile bin ich mir sicher, dass einige Journalisten hier einfach mitlesen und aus unseren Wünschen Gerüchte machen. Wenn dann mal einer richtig liegt und der erste war ist man ein richtiger Insider Cool

Zum Gerücht: Diallo wäre ebenso wie Pavard eine sinnvolle Verstärkung in der Innenverteidigung, sollte Papa gehen. Ich glaube aber wie oben dargestellt nicht, dass hier irgendwelche Infos geleakt sind, sondern halte das für bloße Spekulation (wie die meisten aktuellen Gerüchte zu unserem Verein).
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#2
May 17, 2018 - 3:24 PM
Diallo war stärkster Mainzer diese Saison. Sowohl in der IV und als LV unfassbar stark und mit kaum einem schlechten Spiel. Da muss schon ein unmoralisches Angebot kommen. Wenn söyüncü für 40 Mio geht ist Diallo mindestens 30 Mio + Wert
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#3
May 17, 2018 - 3:33 PM
Letzten Sommer für 5 Mio gewechselt und nun Vertrag bis 2022.

Es gibt da wirklich wenig Grund für Mainz sich zu bewegen. Daher glaube ich erstmal nicht an dieses Gerücht und bewerte es auch aufgrund der Quellenherkunft nicht sehr hoch.

•     •     •

Fakt ist: Nach "Fakt ist" folgen niemals Fakten....
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#4
May 17, 2018 - 3:34 PM
Wow, Favre ist nicht einmal sicher da und schon dirigiert er unsere Transferpolitik.

Fussballtransfers ist schlichtweg nicht ernstzunehmen, daher ist da auch nichts dran denke ich.
Zweifelsohne ein toller Fussballer, aber ich glaube nicht dran...

•     •     •

Einmal Borusse immer Borusse!
-------------------------------------------------------------------------------
Aber eins aber eins das bleibt bestehen, Borussia Dortmund wird nie untergehen!


Eisadler Dortmund - Dortmund Wanderers - OSC Dortmund - Dortmund Giants - SVD 49 Dortmund

SV Brackel 06 - Westfalia Wickede - ASC 09 - Hombrucher SV - Kirchhörder SC - VfR Sölde - TSC Eintracht - SF Brackel 61 - TuRa Asseln
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#5
May 17, 2018 - 3:42 PM
Zitat von chapi-09
Wow, Favre ist nicht einmal sicher da und schon dirigiert er unsere Transferpolitik.

Fussballtransfers ist schlichtweg nicht ernstzunehmen, daher ist da auch nichts dran denke ich.
Zweifelsohne ein toller Fussballer, aber ich glaube nicht dran...

Zitat von DerMoe
Es gibt da wirklich wenig Grund für Mainz sich zu bewegen. Daher glaube ich erstmal nicht an dieses Gerücht und bewerte es auch aufgrund der Quellenherkunft nicht sehr hoch.
Aha, FT ist durchaus gut vernetzt und wird zu Unrecht schlecht dargestellt
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#6
May 17, 2018 - 3:53 PM
Zitat von Loch_im_Ball
Zitat von chapi-09

Wow, Favre ist nicht einmal sicher da und schon dirigiert er unsere Transferpolitik.

Fussballtransfers ist schlichtweg nicht ernstzunehmen, daher ist da auch nichts dran denke ich.
Zweifelsohne ein toller Fussballer, aber ich glaube nicht dran...

Zitat von DerMoe

Es gibt da wirklich wenig Grund für Mainz sich zu bewegen. Daher glaube ich erstmal nicht an dieses Gerücht und bewerte es auch aufgrund der Quellenherkunft nicht sehr hoch.
Aha, FT ist durchaus gut vernetzt und wird zu Unrecht schlecht dargestellt


Quatsch.
FT lässt sich einfach von Beratern benutzen.
Ist doch offensichtlich. Wo waren die zB vor der Saison? Da hatten die so gut wie null eigene Meldungen und dann auf einmal von 0 auf 100.

Die Meldung zu Diallo stammt übrigens nicht von FT sondern vom französischen Schwesterportal Footmercato: http://www.footmercato.net/bundesliga/info-fm-les-premiers-plans-de-lucien-favre-pour-le-mercato-du-borussia-dortmund_226972
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#7
May 17, 2018 - 3:53 PM
Zitat von Sahin18
sollte Papa gehen. Ich glaube aber wie oben dargestellt nicht, dass hier irgendwelche Infos geleakt sind, sondern halte das für bloße Spekulation (wie die meisten aktuellen Gerüchte zu unserem Verein).


Meinst du Sokratis? Papa spielt doch in der zweiten Liga....

Also meine Meinung: Diallo>Süyüncü
Aber Mislintat > Zorc
Also Diallo $$ = Südingens $$

Meine Meinung dazu.
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#8
May 17, 2018 - 3:56 PM
Zitat von tadahhh
Zitat von Loch_im_Ball

Zitat von chapi-09

Wow, Favre ist nicht einmal sicher da und schon dirigiert er unsere Transferpolitik.

Fussballtransfers ist schlichtweg nicht ernstzunehmen, daher ist da auch nichts dran denke ich.
Zweifelsohne ein toller Fussballer, aber ich glaube nicht dran...

Zitat von DerMoe

Es gibt da wirklich wenig Grund für Mainz sich zu bewegen. Daher glaube ich erstmal nicht an dieses Gerücht und bewerte es auch aufgrund der Quellenherkunft nicht sehr hoch.
Aha, FT ist durchaus gut vernetzt und wird zu Unrecht schlecht dargestellt


Quatsch.
FT lässt sich einfach von Beratern benutzen.
Ist doch offensichtlich. Wo waren die zB vor der Saison? Da hatten die so gut wie null eigene Meldungen und dann auf einmal von 0 auf 100.

Die Meldung zu Diallo stammt übrigens nicht von FT sondern vom französischen Schwesterportal Footmercato: http://www.footmercato.net/bundesliga/info-fm-les-premiers-plans-de-lucien-favre-pour-le-mercato-du-borussia-dortmund_226972
1.) FT hat sich in Sachen Seriosität stark gebessert und 2.) ist Footmercato die französische Version von FT.
Deswegen ist deine Kritik unberechtigt und folglich glaube ich auch ans Gerücht!
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#9
May 17, 2018 - 4:01 PM
Zitat von chapi-09
Wow, Favre ist nicht einmal sicher da und schon dirigiert er unsere Transferpolitik.

Fussballtransfers ist schlichtweg nicht ernstzunehmen, daher ist da auch nichts dran denke ich.
Zweifelsohne ein toller Fussballer, aber ich glaube nicht dran...


Watzke hat doch selber gesagt, dass der Trainer schon fest steht, also wird dieser auch bei den Transfers mitentscheiden.
Alles spricht dafür, dass dieser Trainer Favre sein wird.

Fänd ich eine durchaus gute Investition. wenn Sokratis gehen würde könnte man seine Ablöse direkt investieren.
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#10
May 17, 2018 - 4:09 PM
Zitat von Loch_im_Ball
Zitat von tadahhh

Zitat von Loch_im_Ball

Zitat von chapi-09

Wow, Favre ist nicht einmal sicher da und schon dirigiert er unsere Transferpolitik.

Fussballtransfers ist schlichtweg nicht ernstzunehmen, daher ist da auch nichts dran denke ich.
Zweifelsohne ein toller Fussballer, aber ich glaube nicht dran...

Zitat von DerMoe

Es gibt da wirklich wenig Grund für Mainz sich zu bewegen. Daher glaube ich erstmal nicht an dieses Gerücht und bewerte es auch aufgrund der Quellenherkunft nicht sehr hoch.
Aha, FT ist durchaus gut vernetzt und wird zu Unrecht schlecht dargestellt


Quatsch.
FT lässt sich einfach von Beratern benutzen.
Ist doch offensichtlich. Wo waren die zB vor der Saison? Da hatten die so gut wie null eigene Meldungen und dann auf einmal von 0 auf 100.

Die Meldung zu Diallo stammt übrigens nicht von FT sondern vom französischen Schwesterportal Footmercato: http://www.footmercato.net/bundesliga/info-fm-les-premiers-plans-de-lucien-favre-pour-le-mercato-du-borussia-dortmund_226972
1.) FT hat sich in Sachen Seriosität stark gebessert und 2.) ist Footmercato die französische Version von FT.
Deswegen ist deine Kritik unberechtigt und folglich glaube ich auch ans Gerücht!


FT ist Mist.
"Nach FT-Informationen zieht es Junuzovic in die MLS. Aus Nordamerika hatten zuletzt Philadelphia Union, Chicago Fire und Orlando City SC ..."
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#11
May 17, 2018 - 4:20 PM
Auf das Gerücht warte ich schon

•     •     •

10.11.2009 wir verlieren Robert Enke!


Mitglied seit: 07.06.2006
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#12
May 17, 2018 - 4:29 PM
So, bevor wir alle durchdrehen, Quelle hin oder her.

Schröder hat Diallo quasi für unverkäuflich erklärt. Sollte Dortmund ihn unbedingt verpflichten wollen, dann würde das richtig, richtig teuer werden.


https://m.bild.de/sport/fussball/mainz-05/auch-schroeder-erklaert-diallo-fuer-unverkaeuflich-55719062.bildMobile.html

•     •     •

Oh FSV - Oh mein Verein
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#13
May 17, 2018 - 4:31 PM
War mir so klar, dass dieses Gerücht aufkommt.

Schröder hat letztens einem Wechsel von Diallo einen Riegel vorgeschoben, auch aus dem einfachen Grund, dass man in Mainz keine Spieler nach einem Jahr wieder abgibt.

Ansonsten noch bis 2022 Vertrag ohne bekannte Ausstiegsklausel. Würde also schön teuer für den BVB. Mal gespannt, wann wieder der erste mit angeblichen guten Beziehungen zwischen Mainz und Dortmund um die Ecke kommt und dies als preisdrückendes Argument anführt grins

•     •     •

"This unit must survive."
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#14
May 17, 2018 - 4:36 PM
Bei einem Spieler wie Diallo wird unter 30 Millionen überhaupt nichts gehen. Wir sind finanziell kerngesund, erwarten in diesem Sommer wieder hohe Ablösen für Gbamin, Muto und Levin. Da muss der BVB tief in die Tasche greifen. Mit Gbamin der beste Spieler im Kader und er kann sicher noch besser werden. Dazu französischer Nationalspieler und Kapitän bei der U21.

Eines der besten Talente der Liga.

•     •     •

Oh mein Fußballsportverein - Wirst nie wie die andern sein - Ohne Ruhm und all das Geld - Bist du mein Mittelpunkt der Welt

This contribution was last edited by Rhoihesse on May 17, 2018 at 4:43 PM
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#15
May 17, 2018 - 4:55 PM
Zitat von Rhoihesse
Bei einem Spieler wie Diallo wird unter 30 Millionen überhaupt nichts gehen. Wir sind finanziell kerngesund, erwarten in diesem Sommer wieder hohe Ablösen für Gbamin, Muto und Levin. Da muss der BVB tief in die Tasche greifen. Mit Gbamin der beste Spieler im Kader und er kann sicher noch besser werden. Dazu französischer Nationalspieler und Kapitän bei der U21.

Eines der besten Talente der Liga.


Bei allem Respekt - Diallo wird euch sicher keine 30 Millionen einspühlen!

Ansonsten: Interessanter Spieler!
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#16
May 17, 2018 - 5:01 PM
Zitat von tadahhh
Zitat von Loch_im_Ball

Zitat von tadahhh

Zitat von Loch_im_Ball

Zitat von chapi-09

Wow, Favre ist nicht einmal sicher da und schon dirigiert er unsere Transferpolitik.

Fussballtransfers ist schlichtweg nicht ernstzunehmen, daher ist da auch nichts dran denke ich.
Zweifelsohne ein toller Fussballer, aber ich glaube nicht dran...

Zitat von DerMoe

Es gibt da wirklich wenig Grund für Mainz sich zu bewegen. Daher glaube ich erstmal nicht an dieses Gerücht und bewerte es auch aufgrund der Quellenherkunft nicht sehr hoch.
Aha, FT ist durchaus gut vernetzt und wird zu Unrecht schlecht dargestellt


Quatsch.
FT lässt sich einfach von Beratern benutzen.
Ist doch offensichtlich. Wo waren die zB vor der Saison? Da hatten die so gut wie null eigene Meldungen und dann auf einmal von 0 auf 100.

Die Meldung zu Diallo stammt übrigens nicht von FT sondern vom französischen Schwesterportal Footmercato: http://www.footmercato.net/bundesliga/info-fm-les-premiers-plans-de-lucien-favre-pour-le-mercato-du-borussia-dortmund_226972
1.) FT hat sich in Sachen Seriosität stark gebessert und 2.) ist Footmercato die französische Version von FT.
Deswegen ist deine Kritik unberechtigt und folglich glaube ich auch ans Gerücht!


FT ist Mist.
"Nach FT-Informationen zieht es Junuzovic in die MLS. Aus Nordamerika hatten zuletzt Philadelphia Union, Chicago Fire und Orlando City SC ..."
Schön, dass du ein positives Beispiel nennst. Denn tatsächlich hatten diese Vereine Interesse an Junuzovic und er war einem Wechsel auch nicht abgeneigt daumen-hoch
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#17
May 17, 2018 - 5:09 PM
Zitat von Loch_im_Ball
Zitat von tadahhh

Zitat von Loch_im_Ball

Zitat von tadahhh

Zitat von Loch_im_Ball

Zitat von chapi-09

Wow, Favre ist nicht einmal sicher da und schon dirigiert er unsere Transferpolitik.

Fussballtransfers ist schlichtweg nicht ernstzunehmen, daher ist da auch nichts dran denke ich.
Zweifelsohne ein toller Fussballer, aber ich glaube nicht dran...

Zitat von DerMoe

Es gibt da wirklich wenig Grund für Mainz sich zu bewegen. Daher glaube ich erstmal nicht an dieses Gerücht und bewerte es auch aufgrund der Quellenherkunft nicht sehr hoch.
Aha, FT ist durchaus gut vernetzt und wird zu Unrecht schlecht dargestellt


Quatsch.
FT lässt sich einfach von Beratern benutzen.
Ist doch offensichtlich. Wo waren die zB vor der Saison? Da hatten die so gut wie null eigene Meldungen und dann auf einmal von 0 auf 100.

Die Meldung zu Diallo stammt übrigens nicht von FT sondern vom französischen Schwesterportal Footmercato: http://www.footmercato.net/bundesliga/info-fm-les-premiers-plans-de-lucien-favre-pour-le-mercato-du-borussia-dortmund_226972
1.) FT hat sich in Sachen Seriosität stark gebessert und 2.) ist Footmercato die französische Version von FT.
Deswegen ist deine Kritik unberechtigt und folglich glaube ich auch ans Gerücht!


FT ist Mist.
"Nach FT-Informationen zieht es Junuzovic in die MLS. Aus Nordamerika hatten zuletzt Philadelphia Union, Chicago Fire und Orlando City SC ..."
Schön, dass du ein positives Beispiel nennst. Denn tatsächlich hatten diese Vereine Interesse an Junuzovic und er war einem Wechsel auch nicht abgeneigt daumen-hoch


Du nennst doch selbst keine überzeugenden Argumente.
Behauptung: "FT hat sich in Sachen Seriosität stark gebessert"
Schlussfolgerung: "Deshalb ist deine Kritik unberechtigt!"

Das ist doch nicht dein Ernst, oder?
Keine Beispiele und überhaupt kein differenziertes Beleuchten der Kritik, bevor diese als ungerechtfertigt abgefertigt wird.

•     •     •

( BVBorussia 09 // 浦和レッズ)
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#18
May 17, 2018 - 5:10 PM
Zitat von philinho7

Zitat von Rhoihesse

Bei einem Spieler wie Diallo wird unter 30 Millionen überhaupt nichts gehen. Wir sind finanziell kerngesund, erwarten in diesem Sommer wieder hohe Ablösen für Gbamin, Muto und Levin. Da muss der BVB tief in die Tasche greifen. Mit Gbamin der beste Spieler im Kader und er kann sicher noch besser werden. Dazu französischer Nationalspieler und Kapitän bei der U21.

Eines der besten Talente der Liga.


Bei allem Respekt - Diallo wird euch sicher keine 30 Millionen einspühlen!

Ansonsten: Interessanter Spieler!


Eben, es werden mehr zwinker wenn ein Söyüncü 40 bringen soll bringt diallo das locker , er ist mit Pavard eine Stufe höher anzusiedeln

•     •     •

#wirsindmehrheitlichvomWickeltischgefallen

This contribution was last edited by R-Block on May 17, 2018 at 5:12 PM
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#19
May 17, 2018 - 5:14 PM
Zitat von MeYou
Zitat von Sahin18

sollte Papa gehen. Ich glaube aber wie oben dargestellt nicht, dass hier irgendwelche Infos geleakt sind, sondern halte das für bloße Spekulation (wie die meisten aktuellen Gerüchte zu unserem Verein).


Meinst du Sokratis? Papa spielt doch in der zweiten Liga....

Also meine Meinung: Diallo>Süyüncü
Aber Mislintat > Zorc
Also Diallo $$ = Südingens $$

Meine Meinung dazu.


Papa ist doch Sockes zweiter Spitzname. Wenn du noch nie im Westfalenstadion warst solltest du das dringend nachholen daumen-hoch daumen-hoch

Und Mislintat/Zorc kann man meiner Meinung nach gar nicht direkt vergleichen ohne ein Brancheninsider zu sein. Insofern kannst du ruhig bei deiner Meinung bleiben, dass Diallo stärker ist als Süyüncü - sehe ich übrigens genauso Cool
Abdou Diallo zu Borussia Dortmund? |#20
May 17, 2018 - 6:15 PM
Zitat von R-Block
Zitat von philinho7

Zitat von Rhoihesse

Bei einem Spieler wie Diallo wird unter 30 Millionen überhaupt nichts gehen. Wir sind finanziell kerngesund, erwarten in diesem Sommer wieder hohe Ablösen für Gbamin, Muto und Levin. Da muss der BVB tief in die Tasche greifen. Mit Gbamin der beste Spieler im Kader und er kann sicher noch besser werden. Dazu französischer Nationalspieler und Kapitän bei der U21.

Eines der besten Talente der Liga.


Bei allem Respekt - Diallo wird euch sicher keine 30 Millionen einspühlen!

Ansonsten: Interessanter Spieler!


Eben, es werden mehr zwinker wenn ein Söyüncü 40 bringen soll bringt diallo das locker , er ist mit Pavard eine Stufe höher anzusiedeln


Dann wirst du sehr enttäuscht sein, sollte er wechseln. Er wird definitiv nicht soviel einbringen, auch nicht bei dem aktuellen verrückten Markt. Etwas realistisch sollten wir bleiben "; - )"
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.